Mobile Hundeschule sitzplatzfuss
Mobile Hundeschule sitzplatzfuss

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Termine und Hinweise auf  Veranstaltungen und Aktivitäten rund um die Hundeschule sitzplatzfuss in Ober-Olm, der VG Nieder-Olm und Großraum Mainz-Bingen.

Corona – Quarantäne?

Wir müssen aber mal raus!

 

Die Corona-Krise hat uns fest im Griff.

Ich hoffe, Ihr seid (noch) alle gesund und bleibt es auch.

 

Aber…

Für den Fall, dass dem nicht so ist und man Euch Hausarrest verordnet hat, Ihr niemanden habt, der Euren Hund/Eure Hunde ausführen kann, biete ich meinen Gassiservice an. Selbstverständlich werden auch verhaltensoriginelle Hunde ausgeführt.

 

Übernahme des Hundes/der Hunde bei Euch zu Hause im Raum Mainz, Ingelheim und VG Nieder-Olm/Wörrstadt unter Wahrung der Corona-Vorschriften.

Am letzten Sonntag war der SWR bei mir und hat mich beim Training zu einigen Kunden begleitet. Der Beitrag wird an einem der folgenden Samstage ausgestrahlt. Nähere Information folgen.

Ich bin schon super gespannt.

 

Die SWR Reportage

„Erst der Kurs - dann der Hund“ – Kooperationsprojekt von Hundetrainer/innen, Volkshochschulen und Tierheimen

Unter dem Titel “Erst der Kurs - dann der Hund“ bietet die VHS Mainz, die Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen und die Kreisvolkshochschule Alzey-Worms an verschiedenen Standorten das Kombiangebot bestehend aus Theorie

und einen abschließenden Praxisunterricht im Tierheim an.

 

Das Seminar richtet sich primär an angehende Hundehalter*innen, um Ihnen vor dem Kauf eines Hundes Allgemeinwissen zu Fragen der Hundehaltung in der Theorie (VHS) als auch in der Praxis (Tierheim) zu vermitteln.

Ziel ist es, den neuen Hundehalter*innen an vier Abenden umfassende Grundkennt-nisse zur Hundehaltung zu vermitteln und sie auf den Einzug des neuen Familienmitgliedes vorzubereiten. Der letzte Kurstag findet als praktischer Teil mit Hunden verschiedenster Rassen und Größen durch den Kursleiter im Tierheim statt. Die Seminarteilnehmer/innen die erhalten dabei die Möglichkeit, selbst verschiedene Tierheimhunde an der Leine zu führen und sich so einen praktischen Einblick im Umgang mit Hunden zu verschaffen.
Der Kurs soll dabei auch die Teilnehmer bei der Wahl des zukünftigen Vierbeiners unterstützen und so eine Entscheidung für den optimalen Hund erleichtern.

 

NUR Online: Kursbeginn 02.06.2020, 19.00 Uhr

Zielgruppe: angehende Hundehalter/innen. (Details s. nachstehender Link)

https://www.vhs-mainz.de/XB76123

 

Ankündigung!!!

Als Fortführung der Theorie an der VHS folgt in der 2. Jahreshälfte ein Vorbereitungskurs zum Hundeführerschein mit abschließender Prüfung.

Da Plätze für den Kurs limitiert sind, bitte rechtzeitig einen Platz reservieren.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Viele wissen ja schon, dass der Tierschutz mir sehr am Herzen liegt und ich mich schon länger, auch ehrenamtlich, angagiere.

Um doch mehr und auch an entscheidender Stelle mitzuwirken, habe ich mich entschieden für den Vorstand des Tierschutzverein Mainz und Umgebung e.V. zu kandidieren.

Ende Juli 2017 wurde ich dann in den Vorstand des Tierschutzverein Mainz und Umgebung e.V. gewählt.

Meine Hauptaufgaben umfassen zunächst die Vermittlung von Kleintieren und Hunden, die Organisation und Durchführung der Veranstaltungen des Tierschutzvereins/Tierheims und die sog. Tierschutzkontrollen und Tierschutzanzeigen.

 

Aus diesem Grund bin ich nun Samstags regelmäßig zu den Vermittlungszeiten ab ca. 15:00 Uhr im Tierheim Mainz, Zwerchallee 13-15, 55120 Mainz.

Tel.: 06131- 68 70 66, E-Mail: stefan.weisbach@thmainz.de, www.tierheim-mainz.de/tierschutzverein/
Vermittlungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag 14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Büro- und Telefonzeiten: Montag - Freitag 10 Uhr - 12 Uhr und 15 Uhr - 17 Uhr

 

Die Gassirunden am Samstag beginnen daher schon 1 Stunde früher um 13:00 Uhr.

Hundeschule sitzplatzfuss arbeit hauptsächlich in Ober-Olm, VG Nieder-Olm, Mainz-Bingen-Alzey und Rhein-Main-Gebiet, überregional auf Anfrage.

 

Nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf und vereinbaren Sie einen Termin.

Ich freue mich auf Sie!

Kontakt

 

Bitte rufen Sie mich einfach an unter

+49 170 4863727

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

Auch wenn ein Hund ein Verhalten bereits gut beherrscht,

kann man sich nicht darauf ausruhen.

 

Damit dieses Verhalten bestehen bleibt, muss es weiterhin verstärkt werden.

Wird es nicht mehr verstärkt, fehlt die Konsequenz und das Verhalten verliert seinen Wert für den Hund!


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule sitzplatzfuss